Schriftgröße



Das Netzwerk Smart-Fit-In dient der Zusammenarbeit von Partnern aus verschiedenen Bereichen zusammen, wie Textil-und Bekleidungsherstellung, Schuh-und Möbelherstellung, Handelsstrukturen, Forschungs-und Bildungseinrichtungen, sozial-medizinische Behindertenstrukturen, Behindertenwerkstätten, Marketingagenturen, Kunst-und Sporteinrichtungen, religiöse und politische Vertretungen, die sich adaptierten Produkten für Menschen mit Behinderungen und ältere Menschen widmen.

Der Bereich ästhetisch-funktionell adaptierte Produkte für Menschen mit Behinderungen ist ein Nischenbereich, dessen Potential eines großen Marktes für personalisierte Produkte bisher kaum Beachtung findet, jedoch sehr zukunftsträchtig ist.

Das Interesse von Partnern aus 40 Regionen Europas am 2014 eingereichten Antrag für das EU-Projekt Smart-Fit-In hat gezeigt, dass es überall in Europa ähnliche Bedürfnisse zur Optimierung der Produktions-, Vertriebs-und Kommunikationsbedingungen der Mikro-und Kleinunternehmen, die adaptierte, personalisierte Kleidung für Menschen mit und ohne Behinderungen herstellen oder herstellen möchten, gibt.

Wenn Sie dabei mitwirken möchten, mit Partnern des Smart-Fit-In Netzwerkes in Kontakt treten möchten, schreiben Sie bitte an: info@smart-fit-in.de